IMG_0079.jpg

©Basima Febin

New Moon in september

Lass los und wage einen Neubeginn

14.10.-17.10.2023

Der Sommer war heiß, intensiv und aufregend. Wir alle waren viel unterwegs, waren aktiv und viel im "Außen". Unser Körper und unser Geist wurden gefordert und sehnen sich nun nach Frieden und Erdung. Vielleicht hast du Einiges zu verarbeiten, für das du dir im Sommer keine Zeit nehmen konntest. Möglicherweise muss Einiges neu sortiert werden, um Unnötiges loslassen zu können und um Neues willkommen zu heißen. Yoga kann dir helfen zur Ruhe zu kommen, loszulassen und Klarheit zu finden. Im September gibt es außerdem, dank der Erntezeit regionale Köstlichkeiten mit denen wir dich verwöhnen möchten.

Unsere Yogapraxis 

20211023_153813_edited.jpg

Unsere Yogapraxis werden wir nutzen, um den Prozess des Loslassens zu unterstützen. Nachdem wir all das verabschiedet haben, was wir nicht mehr brauchen, öffnen wir unser Herz und werden uns mit unseren Träumen und Wünschen beschäftigen. 

Unsere Praxis am Morgen wird energetisierend sein und aus fließenden Vinyasa Einheiten bestehen. 

Am Abend lassen wir es ruhiger angehen und werden durch Meditationen, Yin Yoga und Atemübungen den Tag verabschieden. 

Vorbeugen, Twists, Hüftöffner und Rückbeugen werden uns in der Praxis begegnen und unsere Entwicklung auf körperlicher Ebene fördern.

Unsere verpflegung

20210412_162531.jpeg

Der Herbst ist die Jahreszeit zu der ich in der Küche am kreativsten werde. Ich fühle mich dann entspannt und nehme mir gerne richtig viel Zeit, um mit der unglaublichen Vielfalt der Erzeugnisse der Erntezeit zu arbeiten und Neues auszuprobieren. Auf unser Septemberretreat freue ich mich ganz besonders, weil ich euch aus leckerem Wurzelgemüse, Pilzen, Kürbis und Knollen, vegetarische und vegane Köstlichkeiten zaubern werde. Aus Äpfeln, Birnen und Pflaumen backe ich euch Strudel, Kuchen oder Crumbels. Ich kann euch sagen, es wird ein Schmaus! : )

Unser reiseplan

Zur Ruhe kommen und loslassen kannst du ab Donnerstag, den 14.09.2023 bis Sonntag, den 17.09.2023. 

 

Wir freuen uns dich am Anreisetag zwischen 15-16 Uhr begrüßen zu dürfen. Um 17h freut sich Sina auf die erste gemeinsame Praxis. Anschließend haben wir genügend Zeit, um uns kennenzulernen, gemeinsam zu essen & den Abend entspannt ausklingen zu lassen. 

Unsere Zeit verbringen wir mit Yoga, leckerem Essen, einem Trockenblumen Workshop, lesen, saunieren, schönen Gesprächen und Zeit in der Natur.

Am Abreisetag genießen wir noch eine letzte Praxis, frühstücken und verabschieden uns in Ruhe.

Beispieltag

  • ab 7.30h: kleines Frühstück 

  • 8.30h: Morgenpraxis 

  • 10.30h: großes Frühstück 

  • ab 13.30: Mittagssnack 

  • 15h Trockenblumen Workshop

  • 17.30h Abendpraxis 

  • 19.30h Abendessen 

  • ab 21h gemeinsame Zeit 

Unsere unterkunft

DSC_1150.jpg
DSC_1007.jpg
20210109_153715.jpg

Das Herrenhaus Röddelin wurde mit Begeisterung, Liebe, architektonischem Gespür und Phantasie als ein Ort geschaffen, der uns Freiraum schenken soll und den wir nach ganz eigenen Vorstellungen füllen können.

Entspannen, Erholen, Erleben: Ob wir uns wünschen, einfach nur zur Ruhe zu kommen, zusammen zu sein, Yoga zu praktizieren, zu essen, zu lesen, zu saunieren und danach in den See springen. Wir entscheiden wie wir unsere Zeit in Röddelin am See verbringen. 

Im Haus befinden sich fünf Doppelzimmer mit jeweils einem eigenem Bad. Diese werden mit zwei Teilnehmerinnen belegt.

schlafmöglichkeiten

Gemütliche Doppelzimmer mit großem Doppelbett und eigenem Bad

energieaustausch für dein reiseticket

im ticket enthalten:

  • 3 Nächte auf einem Landsitz am See

  • 6 Yogastunden 

  • Vollverpflegung
    3 vegetarische oder vegane Mahlzeiten pro Tag & alkoholfreie Getränke

  • Trockenblumen Workshop

  • Neumond Workshop

  • Sauna

  • gemeinsame Abendgestaltung

  • Shuttle Service ab Templin

Preise:

Doppelzimmer: 570€ pro Person

Fotocredit: Pujan Shakupa

Fotocredit: Pujan Shakupa